Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

  RSS Feed abonnieren

Pressemeldungen der Landeshauptstadt Mainz

Sie sehen hier die aktuellen Pressemeldungen der Landeshauptstadt Mainz.

Im Archiv suchen Nach Text
Beiträge von -

Übersicht


Pressemeldung 29.01.2015
Ferienprogramm DenkSport geht in die neunte Runde

In den Osterferien 2015 wird das Ferienprogramm DenkSport wieder zwei Wochen angeboten. In der ersten Osterwoche (30.03. – 02.04.15) wird das Neustadtzentrum seine Türen für die Schülerinnen und Schüler öffnen, in der zweiten Woche, vom 07.04. – 10.04.15, ist das Haus der Jugend Ausrichtungsort.
Ferienprogramm DenkSport


Pressemitteilung 29.01.2015
"Zukunft Rhein-Main" zu Lärmpausen: "Region braucht wirksame Entlastung!"

KREIS GROSS-GERAU / LANDESHAUPTSTADT MAINZ – Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" (ZRM) begrüßt jede Initiative für mehr Lärmschutz in der Nacht: "Es ist einen Versuch wert, in der Region für mehr Nachtruhe so sorgen", so Katrin Eder und Thomas Will.
"Zukunft Rhein-Main" zu Lärmpausen


Pressemeldung 29.01.2015
Der "Sockelalarm" geht in die nächste Runde!

Ihre Installation "Flatternde Neugier" zeigt Saki Mizukawa, Studentin der Kunsthochschule Mainz, vom 4. Februar bis 10. April 2015 auf dem leeren Sockel von Hans Arps "Schlüssel des Stundenschlägers" vor dem Mainzer Rathaus.
Sockelalarm


Pressemeldung 29.01.2015
Wertstoffhof Bretzenheim

Der Wertstoffhof Bretzenheim (Am Ostergraben) ist wieder anfahrbar und hat entgegen bisheriger Veröffentlichungen ab sofort bis auf weiteres wieder geöffnet.
Wertstoffhof Bretzenheim


Pressemitteilung 28.01.2015
"Gerechtigkeit" ist die Forderung zum Neuen Jahr

Bundesweit fordern Kommunen als wichtigsten Wunsch für das Jahr 2015 von Bund und Ländern mehr Gerechtigkeit für finanziell bedrängte Kommunen, denen Jahrzehnte lang per Gesetz nicht ausreichend gegenfinanzierte Aufgaben übertragen wurden.
Aktionsbündnis für die Würde unserer Städte


Pressemeldung 28.01.2015
Mainzer Stadtschreiber 2015: Literarischer "Weltenwanderer" Feridun Zaimoglu mit Antrittslesung am Vorabend seiner Amtseinführung

Am Vorabend seiner Amtseinführung wird der angehende Mainzer Stadtschreiber 2015, Feridun Zaimoglu, am Donnerstag, 19. Februar 2016, 19.30 Uhr im Gutenberg-Museum, Vortragssaal (Liebfrauenplatz 5, 55116 Mainz) die Antrittslesung bestreiten.
Mainzer Stadtschreiber 2015


Pressemitteilung 28.01.2015
Bundeswirtschaftsminister Gabriel für Entlastung der Kommunen in der Flüchtlingspolitik

Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat sich heute im Rahmen der Pressekonferenz zur Vorstellung des Jahreswirtschaftsberichts der Bundesregierung erneut zur Entlastung der Kommunen insbesondere in der Flüchtlingspolitik bekannt.
Bundeswirtschaftsminister Gabriel für Entlastung der Kommunen in der Flüchtlingspolitik


Pressemitteilung 27.01.2015
Flüchtlingspolitik: Signale kommen an

Die Landeshauptstadt Mainz steht wie alle Kommunen in Deutschland uneingeschränkt zu ihrer Verantwortung, Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten aufzunehmen, sie menschenwürdig unterzubringen, zu versorgen und gut in Stadt und Gesellschaft zu integrieren.
Flüchtlingspolitik


Pressemeldung 27.01.2015
Kinderfastnachtsveranstaltung mit Klepperwettbewerb

Zum 51. Mal präsentieren das Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz in Kooperation mit Kulturplus/Frankfurter Hof und der Mainzer Kleppergarde 1856 e.V. ihre große Kinderfastnachtveranstaltung mit Klepperwettbewerb am Mittwoch, 11. Februar 2015, um 15.11 Uhr im Frankfurter Hof (Augustinerstraße 55, 55116 Mainz).
Kinderfastnachtsveranstaltung mit Klepperwettbewerb


Pressemeldung 27.01.2015
Konzerte im M8-Klub (Haus der Jugend) im Februar 2015

Das städtische Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum ‚Haus der Jugend’ (Mitternachtsgasse 8) ist der Treffpunkt für junge Bands und Musikinitiativen in Mainz, um ihr musikalisches Können zu präsentieren. Nachfolgend das Programm für Februar 2015.
Konzerte im M8-Klub (Haus der Jugend) im Februar 2015


Pressemeldung 27.01.2015
"Bleibt Mainz Mainz? Eine Stadt sucht ihre Zukunft"

Das ist das Motto einer Radiosendung von sieben Studierenden der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Zwei Stunden lang dreht sich alles um die wichtigsten Fragen, die die Stadt in der Zukunft bewegen werden.
Radisendung: "Bleibt Mainz Mainz? Eine Stadt sucht ihre Zukunft"


Pressemeldung 26.01.2015
Aktueller Büchertisch: "70 Jahre Bombardierung von Mainz"

Vor 70 Jahren, am 27. Februar 1945, wurde Mainz etwa anderthalb Monate vor Ende des 2. Weltkriegs Ziel eines Luftangriffs. Aus diesem Anlass präsentiert die Wissenschaftliche Stadtbibliothek Mainz (Rheinallee 3 B) von Montag, 02. Februar bis Montag, 02. März 2015, einen Büchertisch zum Thema "Bombardierung der Stadt Mainz und Umgebung".
Aktueller Büchertisch: "70 Jahre Bombardierung von Mainz"