Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

  This page in English Diese Seite auf französisch

Stadtvorstand

Hier schreibt Michael Ebling
Aller Ehren wert

Oberbürgermeister Michael Ebling.

Liebe Mainzerinnen und Mainzer, die Kommunalwahl, mit der eigentlichen Wahl am 25. Mai und der Auszählung der Personenstimmen am 26. Mai sowie der Stichwahl der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher in 9 Stadtteilen am 8. Juni, stellte für die Stadt Mainz eine besonders große logistische Aufgabe dar.
Lesen Sie die Kolumne von Oberbürgermeister Michael Ebling.


Die Dezernate der Stadtverwaltung Mainz

Dezernat I: Oberbürgermeister Michael Ebling
Dezernat II: Finanzen, Beteiligungen, Sport
Dezernat III: Wirtschaft, Stadtentwicklung, Liegenschaften und Ordnungswesen
Dezernat IV: Soziales, Kinder, Jugend, Schule und Gesundheit
Dezernat V: Umwelt, Grün, Energie und Verkehr
Dezernat VI: Bauen, Denkmalpflege und Kultur

Allgemeine Informationen zum Stadtvorstand

Der Stadtvorstand besteht aus dem Oberbürgermeister und den fünf Beigeordneten. Die Mitglieder des Stadtvorstandes tagen meist einmal wöchentlich. Die Sitzungen sind nicht öffentlich. Den Vorsitz führt der Oberbürgermeister.

Das Mainzer Rathaus

Aufgaben

Der Oberbürgermeister benötigt die Zustimmung des Stadtvorstandes bei der Festsetzung der Tagesordnung für die Sitzungen des Stadtrates und bei Eilentscheidungen. Darüber hinaus bereitet der Oberbürgermeister die Beschlüsse des Stadtrates im Benehmen mit dem Stadtvorstand vor. Die Besprechungen des Oberbürgermeisters mit den Beigeordneten (Verwaltungsbesprechung) über grundsätzliche bzw. dezernatsübergreifende Themen finden im Rahmen der Sitzungen des Stadtvorstandes statt.