Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

Ausschreibungsbörse der Landeshauptstadt Mainz

- Rheingoldhalle in Mainz, Modulare mobile Bühnenerweiterung
- Rheingoldhalle in Mainz, Schutzrohrsanierung bei hydraulischem

Mit einer kurzen E-Mail an uns können Sie sich unter Nennung des Betreffs gerne bewerben.

Voraussetzung ist, dass Sie auf der Vergabeplattform Subreport registriert sind und eine Signatur zur Angebotsabgabe verfügen. Beides kann in wenigen Minuten geregelt werden. Bitte wenden Sie sich bei bedarf auch an die Firma Subreport, Telefon: 0221/985780 oder direkt an die Abteilung Vergabe und Einkauf.

Ein Anspruch zur Berücksichtigung besteht allerdings nicht.


10.10.2014

Rheingoldhalle in Mainz, Schutzrohrsanierung bei hydraulischem


Bauvorhaben:Rheingoldhalle in Mainz
Bauleistung:Schutzrohrsanierung bei hydraulischem
Personenaufzug
Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen:
Ausführungsfristen:ca. 48 KW 2014
Ausschreibungsbeginn:sofort, Bewerbungen bis 17.10.2014
Bewerbungsbedingungen:gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 VOB/A
Mainz, den 10.10.2014
Bewerbungen per Fax:Stadtverwaltung Mainz
20-Amt für Finanzen, Beteiligungen und Sport
Abteilung Vergabe und Einkauf
Postfach 38 20
55028 Mainz
Fax-Nr.: 0 61 31 / 12-20 71

Für Ihre Bewerbung - hier klicken


Zum Seitenanfang




10.10.2014

Rheingoldhalle in Mainz, Modulare mobile Bühnenerweiterung


Bauvorhaben:Rheingoldhalle in Mainz
Bauleistung:Modulare mobile Bühnenerweiterung
Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen:

30 Stck. Systemzarge 16 2/3 geschweißt, Abm. 2,0 x 1,0 m inkl. Zubehör
10 Stck. Systemzarge 16 2/3 geschweißt, Abm. 2,0 x 0,5 m inkl. Zubehör
30 Stck. Holzbelag aus Multiplex, Dicke: 21 mm, Abm. 2,0 x 1,0 m schwarz lasiert
10 Stck. Holzbelag aus Multiplex, Dicke: 21 mm, Abm. 2,0 x 0,5 m schwarz lasiert
160 Stck. Steckfußhalter QR 50 Profil eckig
10 Stck. Rahmenkonstruktion mit Ausziehbeinen zur Aufnahme des Hubwagens
24 Stck. Tribünenroller
1 Stck. Hubwagen „S“ mit Anschluss an die Unterzüge der Rahmenkonstruktion
Ausführungsfristen:ca. 48. KW 2014
Ausschreibungsbeginn:sofort, Bewerbungen bis 17.10.2014
Bewerbungsbedingungen:gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 VOB/A
Mainz, den 10.10.2014
Bewerbungen per Fax:Stadtverwaltung Mainz
20-Amt für Finanzen, Beteiligungen und Sport
Abteilung Vergabe und Einkauf
Postfach 38 20
55028 Mainz
Fax-Nr.: 0 61 31 / 12-20 71

Für Ihre Bewerbung - hier klicken


Zum Seitenanfang