Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

46. Mainzer Johannisnacht

21. bis 24. Juni 2013

Johannisnacht rund um den Dom. (Quelle: Stadt Mainz)Die Mainzer Johannisnacht ist das Nonplusultra unter den Volksfesten am Rhein. Auf dem Programm stehen die typischen Johannisnacht-Attraktionen wie die fröhlich-spritzige Buchdruckertaufe, das Gautschen, Theater, Kabarett, Gaukler und Musik auf 6 Bühnen in der Innenstadt. Nicht versäumen sollten Sie die Kabarettnacht auf dem Ballplatz, den Johannis-Büchermarkt und den Künstlermarkt am Rheinufer. Vier Tage Sommervergnügen in der Stadt gehen am Montagabend (nach Einbruch der Dunkelheit) mit einem grandiosen Feuerwerk über dem Rhein zu Ende.

Blick von der Hauptbühne auf die Zuschauer auf dem Schillerplatz. (Quelle: Stadt Mainz)

Bühnenprogramm

Live-Musik, Kabarett und Kinderprogramm auf 6 Bühnen in der Innenstadt. Stars zum Anfassen. Eintritt frei!

Bühnenprogramm für alle 4 Johannisnacht-Tage.


Philip Scharri. (Quelle: Veranstalter)

Kabarettbühne auf dem Ballplatz

Stärken Sie Ihre Lachmuskeln! Auf dem Ballplatz schlägt die Kabarettabteilung ihr Trainingscamp auf. Ein illustres Trainerteam bringt Sie auf Trab: Christian Schier, Sven Hieronymus, Michael Krebs und ONKel fiSCH.
Programm auf der Kabarettbühne.


Eine frischgebackene Buchdruckerin wird von Kollegen in ein großes Fass mit Wasser getaucht. Das nennen die Mainzer Gautschen. (Quelle: Stadt Mainz)

Gautschen & Preisquadräteln

Das Gautschen ist alter Zunftbrauch der schwarzen Kunst. Die Buchdruckertaufe wäscht symbolisch die Sünden der Lehrjahre und Bleistaub ab (Sa). Preisquadräteln ist ein traditionelles Spiel der Drucker - ein Würfelspiel mit Cicero-Gevierten (Sa).
Gutenberg in memoriam - Aktionen und Termine.


Besucher der Johannisnacht bummeln über den Künstlermarkt am Rheinufer. (Quelle: Stadt Mainz)

Künstlermarkt am Rheinufer

An allen Tagen täglich ab 11 Uhr bis in die Nacht vom Hilton Hotel bis zum Kaisertor.

Weitere Infos zum Künstlermarkt und Standvergabe.


Paar blättert in einem Buch. (Quelle: Stadt Mainz)

Büchermärkte & Lesungen

Der beliebte Johannis-Büchermarkt findet von Samstag bis Montag auf dem Ballplatz, dem Schillerplatz und der Weißliliengasse statt. Auf der Festmeile verteilt locken viele Aktionen rund um die schwarze Zunft.
Büchermärkte und Angebote rund ums Drucken.


Kettenkarrusell. (Quelle: Stadt Mainz)

Kirmes am Rheinufer

Riesenrad, Kettenkarusell, hippe Fahrgeschäfte und zahlreiche Attraktionen locken unzählige Menschen aus nah und fern ans Rheinufer. Täglich ab spätem Vormittag bis in die Nacht.


Zu sehen ist eine Szene beim Schifferstechen mit zwei Booten.  Die Gegner versuchen sich mit langen Stöcken von den Booten zu stoßen.

Regatten, Schifferstechen & Turniere

Johannisnacht-Segelregatta (Samstag, Rheinufer, Höhe Weintor), Ruderregatta mit Schifferstechen (Sonntag, Rheinufer, Malakoff Terrasse). Weitere sportliche Wettbewerbe: Sommerstocktunier, Bowlingturnier und Skatturnier.
Sportliche Turniere der Mainzer Johannisnacht


Zwei junge Frauen genießen ihren frischen Wein beim Mainzer Cullinarium. (Quelle: Stadt Mainz)

Kulinarisches & Herzhaftes

Für Ihr leibliches Wohl sorgen zahlreiche Stände auf dem gesamten Festareal. Frische Sommerweine und Musik kredenzen die Mainzer Winzer in der Altstadt und auf dem Markt. Mit herrlichem Rheinblick und Leckereien der Region verwöhnt Sie das Mainzer Culinarium.
Speisekarten.


Feuerwerk über dem Rhein zum Abschluss der Johannisnacht. (Quelle: Stadt Mainz)

Fantastisches Feuerwerk über dem Rhein

Ein Spitzen-Feuerwerk auf dem Rhein beendet am Montag, um 22.30 Uhr traditonell die Mainzer Johannisnacht. Die Reduit auf der rechten Rheinseite präsentiert traditionell ein Feuerwerks-Open-Air mit Ska, Reggae, Punk und Soul.