Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

Veranstaltungen des Gutenberg-Museums zur Mainzer Johannisnacht 2014

Samstag, 21. Juni 2014

Das historische Haus zum Römischen Kaiser.Öffentliche Festveranstaltung der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. am 21. Juni 2014

Ort: Vortragssaal des Gutenberg-Museums

11.30 – 12.30 Uhr
Feierliche Preisverleihung der Gutenberg-Stipendien der Landeshauptstadt Mainz und Kurzvorträge der Preisträger/innen
durch Marianne Grosse, Dezernentin für Bauen, Denkmalpflege und Kultur der Landeshauptstadt Mainz

Seit 1946 stiftet die Landeshauptstadt Mainz diesen Preis, der jährlich hervorragende wissenschaftliche und künstlerische Abschlussarbeiten von Nachwuchswissenschaftler/innen und –designer/innen von Universität und Fachhochschule (FH) ehrt, die in einem besonderen Bezug zu Mainz stehen.

Die Gutenberg Statue.12.30 - 13.00 Uhr
Vorstellung des Gutenberg-Jahrbuchs 2014 und Vergabe des Gestaltungspreises für den diesjährigen Schutzumschlag
durch Univ.-Prof. Dr. Stephan Füssel

13.00 – 13.30 Uhr
Bekanntgabe der/des Preisträger/in/s des Gutenberg-Preises 2014 (die Preisverleihung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt)
durch den Oberbürgermeister, Michael Ebling, Präsident der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.

15.00 Uhr
Preisverleihung des Schülerwettbewerbs "Buchzeug" der Landeshauptstadt Mainz zur Johannisnacht
durch Marianne Grosse, Dezernentin für Bauen, Denkmalpflege und Kultur der Landeshauptstadt Mainz, und Dr. Annette Ludwig, Direktorin des Gutenberg-Museums
Bücher sind Fahrzeuge, die uns in andere Welten transportieren - vergangene wie zukünftige, Welten der Wissenschaft und der Phantasie. Die diesjährige Aufgabe war, ein Buch (oder mehrere) zu einem Buchzeug umzugestalten mit Hilfe von z.B. Farbe, Klebstoff, Papier und anderen Materialien.

Kinder im Druckladen des Gutenberg-Museums.11.00-11.30 und 13.30 -14.00 Uhr
Druckaktion des Druckladens , der museumspädagogischen Abteilung des Gutenberg-Museums

Vitrinenpräsentation der eingereichten Wettbewerbsentwürfe für den Schutzumschlag des Gutenberg-Jahrbuchs 2014

11.00-11.30 und 13.30-14.00 Uhr
Büchertisch der Gutenberg-Gesellschaft mit Ausgaben des Gutenberg-Jahrbuchs vergangener Jahre