Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

  This page in English Diese Seite auf französisch

Naturhistorisches Museum

Das Naturhistorische Museum Mainz zeigt neben seiner Sammlung auch Sonderausstellungen zur Naturkunde (Quelle: Naturhistorisches Museum Mainz)Das Naturhistorische Museum Mainz ist mit der angegliederten Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz das größte und bedeutendste Naturkundemuseum des Landes. Das Sammeln, Bewahren, Erforschen und Vermitteln eines gemeinsamen naturwissenschaftlichen Erbes und seine Weitergabe an nachkommende Generationen sind unsere Kernaufgaben. Das Naturhistorische Museum Mainz ist ein außerschulischer und außeruniversitärer Lernort, ein Zentrum für ökologische Bildung und ein Schaufenster für die Wissenschaften. Als weltoffenes Haus ist es ein Ort der Begegnung, der Verständigung und der Integration.

Das Mineral Rhodochrosit, das 1990 in der Grube Wolf gefunden wurde, zählt zur Sammlung von Gesteinen und Mineralien des Museums (Quelle: Naturhistorisches Museum Mainz)Die Sammlungen und Ausstellungen des Hauses dokumentieren Gesteine und Mineralien und sowohl die fossile als auch die heutige Pflanzen- und Tierwelt von Rheinland-Pfalz. Zu den wertvollsten Sammlungsobjekten aus der Gründerzeit des Museums, das mit den Sammlungen der Rheinischen Naturforschenden Gesellschaft (gegr. 1834) startete, gehören unter anderem ein Java-Nashorn und die weltberühmten Mainzer Quaggas.

Im Jahre 1988 wurde die Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz gegründet und an das Museum angegliedert. Seit 2010 ist das Naturhistorische Museum Mitglied in der Mainzer Wissenschaftsallianz.

Besucherinformation

Kontakt

Naturhistorisches Museum

Mitternacht/Reichklarastraße 10
55116 Mainz
Telefon: 0 61 31/12 26 46
Telefax: 0 61 31/12 29 75
naturhistorisches.museum@stadt.mainz.de
www.naturhistorisches-museum.mainz.de

Öffnungszeiten

Dienstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 bis 14.00 Uhr
Donnerstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr
montags geschlossen

Bitte beachten Sie Sonderöffnungszeiten ggf. auf der Website der Einrichtung.

Erreichbarkeit

Anzeige eines Stadtplanausschnitts (neues Fenster) Fahrplanauskunft des RMV (neues Fenster) Zugang Behinderten-WC