Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

  Diese Seite auf englisch

Theater

Premieren, Live-Acts, Comedians und Kabarett

My Fair Lady im Staatstheater Mainz (Quelle: Staatstheater Mainz)

Die Mainzer Theaterwelt bietet dem Besucher eine Fülle von Möglichkeiten. Neben dem Staatstheater locken das unterhaus, der Frankfurter Hof, die Showbühne und viele weitere namhafte Institutionen mit einem ansprechenden Programm. Um die Qual der Wahl etwas zu erleichtern, finden Sie hier einen kleinen Überblick üder die aktuellen Produktionen.




unterhaus Mainz
28. bis 30. April 2014
Vince Ebert - Evolution

Vince Ebert (Quelle: unterhaus-mainz.de)

Das Leben ? ein wahres Wunder: Hautzellen werden alle vier Wochen erneuert, rote Blutkörperchen alle 120 Tage ersetzt. Man schätzt, daß nach sieben Jahren jede Zelle unseres Körpers komplett neu ist. Spätestens dann sagen viele Ehefrauen: "Du bist mir so fremd geworden..." Der diplomierte Physiker und Wissenschaftskabarettist beschäftigt sich in seinem neuen Programm mit dem größten Thema überhaupt: Dem Geheimnis des Lebens!
Weitere Infos und Tickets auf unterhaus-mainz.de


Johannes Gutenberg-Universität Mainz
30. Mai bis 18. Juni 2014
Musical: Curtains - Vorhang auf für Mord

Musical Inc. bei der Aufführung von 'Side Show - Die Show Ihres Lebens'. (Quelle: Musical Inc.)

Curtains ist eine fulminante, durch Wortwitz bestechende Broadway-Komödie, die sich selbst und das Musicalgenre im Allgemeinen aufs Feinste aufs Korn nimmt. Eine gelungene Kombination aus Kriminalgeschichte und Backstage-Musical, das die Welt der intriganten, konkurrierenden und dennoch umschwärmten "Show People" durchleuchtet
Aufführung "Curtains - Vorhang auf für Mord"


unterhaus Mainz
19. bis 21. Mai 2014
Lars Reichow: Goldfinger

Lars Reichow (Quelle: Frankfurter Hof Mainz)

Lars Reichow beschäftigt sich mit dem edelsten aller Tauschmittel und mit allen Facetten des Wohlstands, besingt die reichste Rentengeneration seit dem Zweiten Weltkrieg und fühlt den Dekadenten auf den Goldzahn, dort, wo Dekadenz auf Dekantierkaraffen trifft. Am Krügerrand der Gesellschaft muß der Dispo wohl grenzenlos sein. Sind wir nicht alle ein bißchen "Goldfinger"? Wer im Schließfach sitzt, sollte nicht mit Barren werfen!
Weitere Infos und Tickets auf www.unterhaus-mainz.de


unterhaus Mainz
11. und 12. Juni 2014
Sven Hieronymus - Fußball & Fun

Sven Hieronymus mit seinem neuen Programm "Nicht gucken - nur anfassen!" im unterhaus. (Quelle: unterhaus Mainz)

Heißa! Los geht die Fußball-WM in Brasilien. Jogis Jungs haben die Quali ungeschlagen beendet: auswärts 5 Spiele, 5 Siege, zuhause 4 Siege, ein Unentschieden, der grandios verdaddelte 4-Tore-Vorsprung, das denkwürdige 4:4 gegen die Truppe von Superstar Zlatan Ibrahimovic. Freuen Sie sich auf einen irrwitzigen WM-Auftakt mit Sven Hieronymus.
Karten und weitere Infos auf www.unterhaus-mainz.de