Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

CinéMayence

Zu sehen sind Besucher des Cinemayence an der Kasse des Filmtheaters.Das CinéMayence ist im Maison de France im barocken Schönborner Hof. Der Spielplan des Kinos bietet vor allem internationale Filmkunst und Kinoklassiker. Häufig sind es Filme, die noch nie zuvor in Mainz zu sehen waren, obwohl sie Filmgeschichte geschrieben haben oder - im Falle von Erstaufführungen - von der Filmkritik positiv besprochen wurden. Das Programmspektrum reicht vom Stummfilm mit Live-Pianobegleitung bis zur Präsentation von digitalen Medien.


Eine Spezialität des CinéMayence sind Filme in Originalfassungen oder in Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Im CinéMayence können regelmäßig Filme in französischer und englischer Originalversion gesehen werden. Aber auch andere Sprachen sind zu hören, wie Dänisch, Italienisch oder Spanisch. Das CinéMayence versteht sich selbst nicht als "Abspielstelle" für Filme, sondern als Begegnungsort für interessierte Laien wie Professionelle, die sich mit Filmkultur und anderen audiovisuellen Medien auseinandersetzen wollen.

Das Kino hat 99 Plätze und ist mit einer Vorführtechnik ausgestattet, die einmalig in Rheinland-Pfalz ist.

Schillerstraße 11, im Institut Français
55116 Mainz
Telefon: 06131/22 83 68
Telefax: 06131/23 66 06
www.mainz.de/cinemayence