Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

Literatur und Druck

Rathaus-Galerie
20. März bis 17. Mai 2014
30 Jahre Mainzer Stadtscheiber-Literaturpreis

Sie sehen verschiedene Bücher von Mainzer Stadtschreibern.

Mit der Vergabe an Judith Schalansky im Februar 2014 begann der Mainzer Stadtschreiber-Literaturpreis sein 30. Jahr. Der vom ZDF, der Landeshauptstadt Mainz und 3sat gemeinsam vergebene Preis ist mit 12.500 Euro dotiert und gilt unumstritten als einer der bedeutendsten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum.
Weitere Infos zur Ausstellung "30 Jahre Mainzer Stadtschreiber"


Gutenberg-Museum Mainz
Weltweit bedeutende Miniaturbuchsammlung im Gutenberg-Museum

Te amo (Ich liebe Dich) in drei Bänden. Lima 2005, 10 x 15 mm, (GM.Mül 16,1.4-6), Foto: Martina Pipprich, Bildrechte: Gutenberg-Museum

Es ist noch nicht lange her, dass man Kalender, Reiseführer, Lexika oder Kochrezepte nicht auf einem Mikrochip, sondern zwischen zwei Buchdeckeln aufbewahrte. Schon früh bemühte man sich, Bücher, die einen ständig begleiteten, handlich und leicht zu gestalten. Einige dieser Kleinode sind nun im Gutenberg-Museum zu bewundern.
Weitere Infos zur Miniaturbuchsammlung


Kunstverein Eisenturm e.V.
Mainzer Buchkinder-Werkstatt

Von der Idee über das Schreiben, das Gestalten und die Bindung: In der Buchkinder-Werkstatt entsteht ein Buch komplett aus Kinderhand. Mit diesem Kinderkunst-Projekt will der Kunstverein Eisenturm die künstlerische Kompetenz von Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren fördern.

Lesen Sie mehr über die Buchkinder-Werkstatt in Mainz.


Mainzer Kulturtelefon
Lyrik und Kurzprosa als Podcast abonnieren

Eine junge Frau mit einem MP3-Gerät. (Quelle: Photocase.com)

Nach 25 Jahren Literatur über die Strippe gibt es die monatlichen Leseproben des Mainzer Kulturtelefons nun auch als MP3-Dateien. Eines der ältesten und erfolgreichsten Literaturtelefone der Bundesrepbulik setzt seinen Erfolgskurs damit im Internet fort.
Weitere Informationen zum Mainzer Kulturtelefon und das aktuelle Programm.