Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Mainzer Rhein-Frühling

Mainzer Rhein-Frühling

24. März bis 8. April 2018
Mainzer Rheinufer - zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kaisertor

Seit 2016 zieht der Mainzer Rhein-Frühling rund um Ostern an das attraktive Adenauerufer. Zwei Wochen lang kann sich die ganze Familie hier auf ein vielfältiges und herausragendes Angebot an Fahr-, Spiel-und Imbissgeschäften freuen.

Bekannte und beliebte, aber auch ausgefallene Fahrgeschäfte sowie viele Spielstände beleben die Rheinpromenade. Und sorgen für staunenden Gesichter! Ein vielseitiges und fantasievolles Speisen- und Süßwarenangebot begeistert alle kleinen und großen Schleckermäuler.

Rückblick: Mainzer Rhein-Frühling 2016 und 2017

Ortswechsel für den Mainzer Rhein-Frühling© Allgemeine Zeitung Mainz

Adresse

Herr Thomas Krebs
Marktmeister, Organisation und Überwachung von Märkten und Volksfesten
Brückenturm am Rathaus
Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2283
Telefax
+49 6131 12-2363
E-Mail
Thomas.Krebsstadt.mainzde
E-Mail
marktverwaltungstadt.mainzde

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 15:30 Uhr; Freitag von 09 bis 13 Uhr.

Krempelmarkt: Freie Platznummern können telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr erfragt werden oder per E-Mail jederzeit.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Rheingoldhalle/Rathaus
Linien: 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 68, 70, 71, 90, 91, 99