Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Sommerlichter

Mainzer Sommerlichter

Nächster Termin: 28. bis 30. Juli 2017
Mainzer Rheinufer

Zum ersten Mal luden die Mainzer Sommerlichter Ende Juli 2016 an das Rheinufer ein. Auf einer 1,5 Kilometer langen Erlebnismeile von Fischtor bis Kaisertor genossen die Besucherinnen und Besucher ein buntes Bühnen- und Rahmenprogramm.

Zahlreiche Speise- und Getränkestände sowie Fahrgeschäfte für die Kinder laden zum Bummeln und Verweilen ein. Ein Weindorf und trendige Streetfood-Anbieter bereichern das kulinarische Angebot. Zum Höhengroßfeuerwerk mit Lasershow, jeweils am Samstag der Mainzer Sommerlichter, bieten die Reedereien zusätzliches Programm auf den Schiffen an.

Hängemattenweltrekord

Mit 269 Hängematten ins Guinness-Buch der Rekorde!

Eingebettet in die "Mainzer Sommerlichter" setzte Mainz am 31. Juli die größte Hängematten-Aktion der Welt am Mainzer Rheinufer erfolgreich um: Innerhalb weniger Minuten nahmen 269 Mainzerinnen und Mainzer einen Parcours aus über 250 Hängematten in Beschlag.

Gekrönt wurde die Aktion, die auch mit einer Spendenaktion zugunsten des Kinderschutz-Zentrum Mainz e.V. verknüpft war, von einer gemeinsamen Gesangseinlage. Der Mainzer Fastnachtshit "Olé Fiesta" war eigens in "Olé Siesta" umgewandelt worden und wurde unter der Aufsicht einer Vertreterin der "GUINNESS WORLD RECORDS ™" souverän präsentiert.