Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 18:00 Uhr

Jahresbericht der Denkmalpflege in Mainz 2017

© Martina Pipprich
© Martina Pipprich

Informationsveranstaltung und Diskussion

Die seit 1995 jährlich stattfindende Vortragsveranstaltung der Stadt Mainz bietet einen spannenden Überblick zu den prägendsten Denkmalprojekten des Jahres im Stadtgebiet. Neben der unteren Denkmalschutzbehörde werden wie immer auch Vertreter/innen der Landesdenkmalpflege und der Landesarchäologie aus ihrem Tätigkeitsbereich berichten. Im Fokus werden abgeschlossene Projekte und Grabungen sowie deren wissenschaftliche Erkenntnisse als auch angelaufene Maßnahmen stehen.

Mit fast 1.000 geschützten Einzeldenkmälern, großen
Grabungsschutzgebieten und zahlreichen historischen
Denkmalzonen bietet Mainz trotz der verheerenden
Zerstörung im Zweiten Weltkrieg eine spannende
Vielfalt historischer Bauzeugnisse, die auch dieses Jahr
wieder in einem breiten Spektrum vertreten sein wird.

Hierzu laden herzlich ein:
Michael Ebling, Oberbürgermeister
Marianne Grosse, Beigeordnete und Denkmaldezernentin

Vorträge mit Lichtbildern:
Dr. Markus Fritz-von Preuschen, Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Landesdenkmalpflege
Dr. Marion Witteyer

Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Landesarchäologie

Dr. Guido Faccani, Wissenschaftlicher Grabungsleiter
Ausgrabungen St. Johannis

Dr. Kathrin Nessel, Bauamt, Abteilung Denkmalpflege

Veranstaltungsort

Rathaus, Ratssaal
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Dezernat für Bauen
Zitadelle, Bau A, Am 87er Denkmal
55131 Mainz