Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Die Kulturei Macht Lesung

© Bundesarchiv Berlin Bild 183_1989_0519_022
© Bundesarchiv Berlin Bild 183_1989_0519_022

Erstmals präsentieren wir in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Grupo Sal, dem Katholische Arbeiterbund (KAB), Attac Mainz und der Heinrich-Böll-Stiftung einen besonderen literarischen Abend.

Die nicaraguanische Schriftstellerin und Lyrikern Gioconda Belli erweist uns die Ehre. Sie ist eine der international bekanntesten lateinamerikanischen Autorinnnen.

Ihre Biografie ist zugleich abwechslungsreich und faszinierend.

Wohlbehütet aufgewachsen in einer reichen nicaraguanischen Familie, Studium der Kommunikationswisssenschaften in den USA, bricht sie als junge Frau mit der traditionellen Rollenzuschreibung der Gesellschaft. Stets hat sie ihre Ideale nach Freiheit und Gerechtigkeit verfolgt und auf verschiedenste Weise umgesetzt; sei es als Freiheitskämpferin in der sandinistischen Befreiungsfront in den 70er Jahren oder als Mitarbeiterin auf verschiedenen kulturpolitischen Posten in der Revolutionsregierung.

Fast logisch erscheint es, dass in ihren Werken starke Frauen stets eine Rolle spielen.

Die fast 70-Jährige wird an diesem Abend sicherlich viel Spannendes und Bewegendes aus ihrem Leben und Schaffen erzählen können.

Veranstaltungsort

Die Kulturei - Kasematten Zitadelle
Eisgrubweg/Am 87er Denkmal
55131 Mainz

Veranstalter

Die Kulturei
Zitadellenweg
55131 Mainz

Preise

Freier Eintritt