Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
-

"Echt krass!" - Jugendliche und sexuelle Gewalt: Wo hört der Spaß auf?

© PETZE Institut
© PETZE Institut

Interaktive Ausstellung in der Rathausgalerie für Jugendliche ab 14 Jahre, Schule, Jugendhilfe und Eltern

Echt krass! Ob im Netz oder in der realen Welt, auch Mädchen und Jungen kennen und erleben sexuelle Anmache und Berührungen, sexistische oder hämische Sprüche und viele andere Formen von Übergriffen – bis hin zu Vergewaltigungen. Und mitunter sind Jugendliche nicht die Betroffenen oder Zeuginnen, sondern eben selbst Täterinnen und Täter. Viele, die solche Formen von Gewalt erleben, sind erst einmal hilflos, haben Angst, etwas zu sagen – bis jemand etwas merkt oder sie sich doch selbst Hilfe suchen.

Die Ausstellung "Echt krass!" macht Mädchen und Jungen Mut und zeigt, dass sie ein Recht darauf haben, selbst zu bestimmen, was für sie in
Ordnung ist und was nicht. Die Ausstellung bietet auch Informationen darüber, welche Beratungsstellen es gibt und wie sie helfen können.

Eine gemeinsame Ausstellung von: Frauennotruf Mainz e. V., Das MädchenHaus Mainz, pro familia Ortsverband Mainz, "medien sinnvoll nutzen", Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Mainz e. V. (ZSL).

Kooperationspartner: Mainz 05 hilft e. V.; Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz; Ministerium für Bildung.

 

Ausstellungseröffnung

Freitag, 3. August 2018, 18 Uhr
Rathaus, rechte Lobby

Begrüßung
Dr. Eckart Lensch
Dezernent für Soziales, Kinder, Jugend, Schule
und Gesundheit

Grußwort
Anne Spiegel
Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz

Fachtag zur Ausstellung „Echt krass!“
am 14. August 2018 im Rathaus

„Spaß und Stress mit Sex im Netz“
Information – Prävention – Intervention

für Fachkräfte der Schulsozial- sowie Jugendarbeit, Lehrkräfte, Eltern und weitere Interessierte

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Fachtag unter: www.echtkrass-mainz.de

Die Veranstaltung wurde vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz als dienstlichen Zwecken dienend anerkannt (Veranstaltungsnummer: 18ST030801).

Hinweis

Laufzeit der Ausstellung 4. August bis 20. September 2018.

Veranstaltungsort

Rathausgalerie (im Rathaus, EG)
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon: 06131- 12-0

Preise

Freier Eintritt