Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 17:11 Uhr, Einlass: 15:44 Uhr
3. Gardensitzung

Gardesitzung in der Rheingoldhalle

© Klaus Benz
© Klaus Benz

Als närrische Streitmacht des Prinzen Carneval gegründet war es zunächst vorrangiges Ziel der Mainzer Prinzengarde, die Mucker und Philister „uff de Gass“ mit Helau, Konfetti und Luftschlangen „mores“ zu lehren.

Doch auch bei der Fastnacht „im Saal“ übernahm die Garde eine gewichtige Rolle. Bei ihren aus den „Großen Vocal- und Instrumental-Concerten“ hervorgegangenen heutigen Sitzungen sorgen die Rotröcke schon beim Einmarschin ihre „gute Stube“, die Rheingoldhalle, für Gänsehaut pur. Viele Redner, Sänger und „Scheierborzeler“ haben sich ihre ersten Sporen auf den närrischen Brettern der Garde verdient.

Die Närrinnen und Narrhallesen folgen immer wieder gern dem Taktstock des Sitzungspräsidenten, werden Teil einer vierfarbbunten Sitzungsgemeinschaft und fühlen sich bei der Garde „närrisch-pudelwohl“.

Hinweis

Die Sitzung ist ausverkauft

Veranstaltungsort

Rheingoldhalle
Rheinstraße 66
55116 Mainz

Veranstalter

Mainzer Prinzengarde e.V.
Kaiserstraße 24a
55116 Mainz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'