Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr

Oedipus in Kolonos

© GDKE
© GDKE

Szenische Lesung in Zusammenarbeit
mit Staatsheater Mainz


Nachdem Oidipus heraus gefunden hat, dass die
Prophezeiung, er werde seinen Vater töten und
seine Mutter ehelichen, wahr geworden ist, sticht
er sich die Augen aus. Inzwischen ein Greis, reist
er nun mit seiner Tochter Antigone zum Hügel Kolonos
bei Athen um dort um Erlösung von seinem
leidvollen Leben zu bitten. Doch die Götter haben
anderes mit ihm vor.
Hannah Frauenrath wird die Fortsetzung des im
Kleinen Haus aufgeführten Stückes Oedipus in
der Steinhalle des Landesmuseums Mainz szenisch
einrichten.
Es lesen Mitglieder des Schauspielensembles des
Staatstheater Mainz.


Eintritt 7,-/6,- Euro, VVK über Staatstheater Mainz

Veranstaltungsort

Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
55116 Mainz
Telefon: 06131-28570

Veranstalter

Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
55116 Mainz