Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Film und Vortrag: Nah-näher-naturnah?

Nah - Näher - Naturnah?

© Arbeitskreis Naturnahes Grün
© Arbeitskreis Naturnahes Grün

Wie fern ist uns Natur und wie nähert man sich ihr mit einem "naturnahen" Projekt wieder?

Mit einem Augenzwinkern und einer Portion Ironie nähern Sie sich am 12.01.2018 um 18:30 Uhr mit einem Ausschnitt aus dem Film "Grün kaputt" und einer farbenprächtigen Präsentation eines Naturgarten dem Thema "Naturnah".

Ähnlich wie die Ausstellung "Glänzende Aussichten" in der Lobby des Rathauses nimmt Dieter Wieland in seinem Film-Klassiker die Landschaftsentwicklung und Gärten in Deutschland auf's Korn und zeigt ironisch und manchmal auch sarkastisch unseren Umgang mit der Natur auf.

Der Arbeitskreis Naturnahes Grün zeigt dazu seine ganz eigene Antwort zum Thema. Mit farbenprächtigen Bildern aus den Naturschaugarten Lindenmühle in Mainz Bretzenheim zeigen die Naturschützer, dass eine Annäherung an Natur sehr wohl wieder möglich ist - und - dass Artenschutz richtig Spaß macht und im eigenen Garten ganz einfach möglich ist.

Info: www.mainz-naturnah.de

Veranstaltungsort

Rathaus Haifa Zimmer
Jockel-Fuchs-Platz
55116 Mainz

Veranstalter

Arbeitskreis Naturnahes Grün/Lokale AGENDA21

Preise

Freier Eintritt