Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Filmsommer Mainz (Veranstalter)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Film
  3. Filmsommer Mainz

Filmsommer Mainz 2017

24. Mai bis 20. September 2017

Mainz und Medien, das gehört zusammen. Mainz und Geselligkeit auch. Der Filmsommer Mainz zeigt Filme an öffentlichen Plätzen und verbindet so beides - und noch viel mehr!

Ab dem 24. Mai bieten die Macherinnen und Macher des Filmsommers bereits zum vierten Mal bewegte Bilder für jeden Geschmack. Freuen Sie sich auf Kurzfilme, Dokumentationen und Langspielfilme - umsonst, draußen und oft auch mit Filmemachern vor Ort!

Bei einbrechender Dunkelheit starten die Filmabende an verschiedenen Orten innerhalb der Stadt. An neuen Spielstätten diesen Jahres, wie z.B. der Kulturei, der Kunsthalle Mainz und dem Landesmuseum Mainz findet sicher jeder sein persönliches Highlight in der umfangreichen Veranstaltungsreihe.

Fest im Programm und Klassiker beim Filmsommer Mainz ist der Stummfilmabend mit Live-Musik, das Internationale Fahrrad-Festival und Look and Dance im Kulturclub schonschön.


Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Filmsommers ist frei.

Der Filmsommer Mainz findet unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Michael Ebling statt und wird unterstützt von der Landeshauptstadt Mainz. Die Realisierung erfolgt in Kooperation mit dem ZDF, zdf neo und ARTE und vielen anderen Filmschaffenden aus der Region.