Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Musik
  3. Musikreihen
  4. Orgelsommer

Internationaler Orgelsommer

Hochrangige internationale Orgelkünstler begeistern jedes Jahr ihre Zuhörer beim Orgelsommer im Hohen Dom zu Mainz mit einem abwechslungsreichen Programm.

Die außergewöhnliche Orgelsituation mit sieben Teilwerken und dem größten Spieltisch Deutschlands macht den Internationalen Orgelsommer in Mainz so besonders. Genießen Sie in einer der bedeutendsten Bischofskirchen Deutschlands den Klang dieses einzigartigen Instruments.

Neben der großen Domorgel werden mit der spätbarocken Orgel der Augustinerkirche und der neuen Orgel der Pfarrkirche St. Stephan während des Mainzer Orgelsommers immer wieder auch herausragende Instrumente des näheren Domumfelds in die Programmkonzeption einbezogen.

Gestaltet werden die Konzerte, die jeweils samstags um 18.30 Uhr stattfinden, von international renommierten Ausnahmeorganisten aus aller Welt.  Das erste und letzte spielt Domorganist Daniel Beckmann der jungen Tradition folgend persönlich.