Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Musik
  3. Musikreihen
  4. Meisterkonzerte

Mainzer Meisterkonzerte

10. September 2017 bis 20. Mai 2018

Jedes Jahr wird es auf's Neue sehnsüchtig erwartet: Das Saisonprogramm für die Mainzer Meisterkonzerte - klassische Konzerte auf meisterlichem Niveau.

Auf der Bühne der Rheingoldhalle präsentieren sich Künstlerinnen und Künstler von internationalem Rang.Ob es sich nun beispielsweise um die Geigenvirtuosin Julia Fischer handelt, um Albrecht Mayer an der Oboe oder den Altmeister Lynn Harrell, sie alle entführen uns in einen glanzvollen Reigen klassischer Musik. "Made in America", "Galakonzert in Venedig", oder zeitgenössische Musik von Thomas Ades, die Mainzer Meisterkonzerte bringen die Perlen der Barockmusik genauso zum Erklingen wie die junge Musik aus der neuen Welt.

Vier Orchester präsentieren sich dabei als große Klangkörper: Neben der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie begrüßen wir die Deutsche
Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und das SWR Symphonieorchester.

Programm

10.9.17 – Made in America
1. Meisterkonzert
Katharina Treutler (Klavier)
Wayne Marshall (Dirigent)
Staatsorchester Rheinische Philharmonie

31.10.17 – Soundtrack Luthers
2. Meisterkonzert
Kolja Blacher (Violine)
Joseph Bastian (Dirigent)
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

23.12.17 – Wintermärchen
3. Meisterkonzert
Aurelia Shimkus (Klavier)
Christian Reif (Dirigent)
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

4.1.18 – Galakonzert in Venedig
4. Meisterkonzert
Albrecht Mayer (Oboe)
Albrecht Mayer und Shunske Sato (Künstlerische Leitung)
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

24.2.18 – Lied der Nacht
5. Meisterkonzert
Karl-Heinz Steffens (Dirigent)
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

4.3.18 – Persönlichkeiten
6. Meisterkonzert
Barnabás Kelemen (Violine)
Pietari Inkinen (Dirigent)
Deutsche Radio Philharmonie

14.4.18 – Ikone
7. Meisterkonzert
Julia Fischer (Violine)
Thomas Sondergard (Dirigent)
SWR Symphonieorchester

20.5.18 – Meisterhaft
8. Meisterkonzert
Lynn Harrell (Cello)
Karl-Heinz Steffens (Dirigent)
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Abonnements und Karten

Mainz Klassik - Die Agentur
Telefon: +49 6133 579 99 91
postmainz-klassikde
www.mainz-klassik.de