Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Jüdische Grabsteine des mittelalterlichen Magenzas (Foto: Carsten Costard)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Stadtgeschichte
  3. Jüdisches Mainz
  4. UNESCO-Welterbe SchUM
  5. Jüdische Kulturtage 2018
, 19:00 Uhr

Jüdische Kulturtage: " ...sie sprechen von mir nur leise."

© Mascha Kaléko
© Mascha Kaléko

Mascha Kaléko

„… sie sprechen von mir nur leise.“

Ein lyrisch-musikalisches Portrait, erschaffen von
Paula Quast und Henry Altmann.
Eine Hommage an die Literatin Mascha Kaléko für
Menschen jeden Alters, die Gedichte zwischen Alltag
und großen Gefühlen lieben.

In Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde Mainz

Veranstaltungsort

Neue Synagoge Mainz
Synagogenplatz 1
55118 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Amt für Kultur und Bibliotheken
Rheinallee 3 b
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt