Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Bauen und Wohnen
  3. Leitstelle Wohnen

Leitstelle Wohnen

Zum 1. April 2015 wurde im Büro des Oberbürgermeisters die Leitstelle Wohnen eingerichtet. Die neue Leitstelle ist dafür zuständig, die Aktivitäten der Verwaltung zu koordinieren und zu bündeln, um die Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum in der Landeshauptstadt Mainz voranzutreiben.

Die Landeshauptstadt Mainz findet sich seit längerer Zeit auf der Rangliste der deutschen Städte mit den teuersten Mietpreisen wieder. Hinter Städten wie München, Stuttgart und Frankfurt am Main rangiert auch die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt auf einem der Spitzenplätze.

Mainz ist als Schwarm- und Wissenschaftsstadt weit davon entfernt, demografisch zu schrumpfen. Im Gegenteil: Die Einwohnerschaft und damit der Bedarf an Wohnraum nehmen kontinuierlich zu.
Mainz benötigt deswegen deutlich mehr – insbesondere bezahlbaren – Wohnraum und damit vor allem große Anstrengungen im Wohnungsneubau und eine Intensivierung des geförderten Wohnungsbaus. Wichtig ist dabei die Fokussierung auf die in Mainz vorhandenen Potentialflächen für den Wohnungsbau.

Die Stadt Mainz baut in Eigenregie keine Wohnungen und ist hier auf die Initiativen der Wohnungsbauunternehmen angewiesen. Aus diesem Grund hat die Landeshauptstadt Mainz am 21.07.2015 ein Bündnis für das Wohnen gegründet. Diesem sind neben der stadtnahen Wohnungsbaugesellschaft auch private Unternehmen, die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer, das Land Rheinland-Pfalz und viele weitere Organisationen beigetreten.

Oberbürgermeister Ebling hat am 18. April 2016 ein Konzept "Wohnen in Mainz" vorgelegt. Mit diesem Konzept wird erstmals ein Gesamtüberblick über Entwicklungen, Projekte, Instrumente und Perspektiven für das Wohnen in unserer Stadt gegeben. Das Konzept ist am Ende dieser Seite als download abrufbar.

Adresse

Herr Oliver Bördner
Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen, Leitstelle Wohnen
Rathaus
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-21 40
Telefax
+49 6131 12-26 26
E-Mail
Oliver.Boerdnerstadt.mainzde

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Rheingoldhalle/Rathaus
Linien: 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 68, 70, 71, 90, 91, 99

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC