Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Barrierefreies Landesmuseum Mainz
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Menschen mit Behinderungen
  3. Eingliederungshilfe

Eingliederungshilfe

Menschen mit einer nicht nur vorübergehenden Behinderung haben Anspruch auf eine große Vielfalt an Hilfen nach dem SGB XII (sog. Eingliederungshilfe), wenn ihre Fähigkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch die Behinderung wesentlich eingeschränkt ist.

Die Leistungen der Eingliederungshilfe werden erbracht, um die Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern und behinderten Menschen so die Chance zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Das Amt für soziale Leistungen bietet den Betroffenen sowie deren Angehörigen eine umfassende, individuelle Beratung und Unterstützung an. Ihren Ansprechpartner finden Sie unter den weiterführenden Links.
Die Eingliederungshilfe ist eine Leistung der Sozialhilfe und hat einen Anteil von rd. 35 % an den Sozialausgaben der Stadt Mainz.