Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Beiräte und Beauftragte
  3. Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Mainz

Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Mainz

Die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen bietet fachliche Beratung zum selbstbestimmten Leben für Menschen mit Behinderung in der Stadt Mainz. Persönliche Beratungsgespräche im Rahmen einer Sprechstunde sind donnerstags, ab 14 Uhr nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich (Tel. 06131 12-2021).

Adresse

Frau Marita Boos-Waidosch
Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung
Stadthaus, Kreyßig-Flügel
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2963
Telefon
+49 6131 226919
Telefon
+49 6131 12-2021
E-Mail
Marita.Boos-Waidoschstadt.mainzde

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden (5. Stock Kreyßig-Flügel, Erdgeschoss Lauteren-Flügel).