Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Beiräte und Beauftragte
  3. Kunstbeirat

Beirat für Fragen der Bildenden Kunst (Kunstbeirat)

Aufgaben

Der Kunstbeirat soll die Stadt Mainz in wichtigen Angelegenheiten auf dem Gebiete der Bildenden Kunst beraten und Empfehlungen aussprechen. Er ist in seiner Meinungsbildung unabhängig und berät den Oberbürgermeister, die Dezernenten sowie die Ämter in allen Fragen der Bildenden Kunst, insbesondere in Fragen

  • der Kunstförderung
  • der Künstlerförderung
  • der Förderpreisvergabe
  • der Kunstvermittlung
  • der Aufstellung von Kunstwerken im Stadtbild und in öffentlichen Gebäuden
  • bei der Gestaltung öffentlicher Bereiche
  • von Ausstellungsvorhaben mit städtischer Beteiligung
  • der Darstellung der Bildenden Kunst in der Öffentlichkeit
  • bei der Auswahl und Annahme von Kunstwerken und Kunststiftungen
  • bei der Integration von Kunsthandwerk


Zur Beratungstätigkeit des Kunstbeirats gehören auch Hinweise auf Mängel und Probleme, für deren Beseitigung entsprechende Verbesserungsvorschläge gemacht werden.

Zusammensetzung

Die Mitglieder des Kunstbeirats werden vom Oberbürgermeister auf Vorschlag des Kulturdezernenten und nach Zustimmung des Kulturausschusses berufen. Die Arbeit des Kunstbeirats ist ehrenamtlich. Vorsitzende des Kunstbeirats ist Kulturdezernentin Marianne Grosse.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie auf der Seite 'Datenschutz'.

Seite 'Datenschutz'