Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Beiräte und Beauftragte
  3. Frauenbüro
  4. Silvia Follmann " Das Leben als Thirtysomething"

Silvia Follmann " Das Leben als Thirtysomething"

Als Autorin und Redakteurin bei Edition F, einem 2014 ans Netz gegangenen digitalen Frauenmagazin,schrieb sie schon Kolumnen übers Leben als Twentysomething,heute sind es Geschichten und Betrachtungen aus der Perspektive einer Thirtysomething.

Lesung im Café
Silvia Follmann (Berlin)
»Das Leben als Thirtysomething«
Kolumnen

Mittwoch, 10. Mai 2017 | 19.00 Uhr |
Baristaz Coffee Heroes | Römerpassage |
Adolf-Kolping-Straße 2 | 55116 Mainz

Als Autorin und Redakteurin bei Edition F, einem 2014 ans Netz gegangenen digitalen Frauenmagazin,schrieb sie schon Kolumnen übers Leben als Twentysomething,
heute sind es Geschichten und Betrachtungen aus der Perspektive einer Thirtysomething.

Silvia Follmann, seit kurzem Redaktionsleiterin bei Edition F, schaut dabei sich und ihrer Frauengeneration beim Leben zu, schreibt in ihren Kolumnen, was ihr und anderen durch den Kopf geht. Es geht ums Feministin sein, um den Junge-Frauen-Alltag zwischen
Ansprüchen und Zumutungen, um Liebe, das glückliche Leben als Single oder das unverhoffte Comeback alter Rollenklischees.
30 Jahre alt ist auch das Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz. Grund genug also, eine gleichaltrige Autorin zu Wort kommen zu lassen.
Der Eintritt ist frei.

Eine Kooperation mit
BARISTAZ
COFFEE HEROES