Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Künstlermarkt (Johannisnacht) 

Beschreibung

Bei der Organisation gibt es eine geteilte Zuständigkeit:

1. Standvergabe für den Künstlermarkt

Telefon: +49 6131 12-3597 (nur dienstags von 9 bis 12 Uhr)
Telefon (mobil): +49 1520 3722814 (Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr)

2. Programmplanung und das Marketing (Plakatierung, Flyer, Website) der Mainzer Johannisnacht erfolgt durch das Hauptamt, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

3. Die Standvergabe für die Festmeile

4. Die Standvergabe auf dem Büchermarkt organisiert das Minipressen-Archiv:
   Mainzer Minipressen-Archiv
   Liebfrauenplatz 5, 55116 Mainz
   Telefon: 06131/12 26 76
   Telefax: 06131/12 26 76
   infominipressede

Adresse

Besucheranschrift

Brückenturm am Rathaus
Rheinstraße 55
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz
Telefon
+49 6131 12-3440
Telefax
+49 6131 12-2363
E-Mail
marktverwaltungstadt.mainzde

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 15:30 Uhr; Freitag von 09 bis 13 Uhr.

Krempelmarkt: Freie Platznummern können telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr erfragt werden oder per E-Mail jederzeit.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Rheingoldhalle/Rathaus
Linien: 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 68, 70, 71, 90, 91, 99

Rechtsgrundlagen

§ 7 der Marktsatzung

Hinweise

  • Auf dem Programm stehen die Johannisnacht-Attraktionen wie die fröhlich-spritzige Buchdruckertaufe - das Gautschen -, Theater, Kabarett, Gaukler und Musik auf sechs Bühnen in der Innenstadt.
  • Nicht versäumen sollten Sie die Kabarettnacht auf dem Ballplatz, den Johannis-Büchermarkt und den Künstlermarkt am Rheinufer.
  • Vier Tage Sommervergnügen in der Stadt enden montagsabends mit einem grandiosen Feuerwerk über dem Rhein.