Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Wirtschaft
  2. Wirtschafts- und Strukturförderung
  3. Gesundheitswirtschaft

Mainzer Gesundheitswirtschaft

Mainz ist mit etwa 740 Unternehmen und rund 15.000 Sozialversicherungsbeschäftigten führender Standort in der Gesundheitswirtschaft. Im Zuge des demografischen Wandels und der Entwicklung neuer medizinischer und technischer Innovationen wird sich der Gesundheitssektor in den nächsten Jahrzehnten immens wandeln.

Mit der Universitätsmedizin hat der Gesundheitsstandort Mainz einer der modernsten Krankenversorgungen. Untrennbar verbunden mit der Unimedizin sind Forschung und Lehre sowie exzellente Netzwerke und Ausgründungen von Biotechnologiefirmen wie z.B. die Ganymed Pharmaceuticals AG.

Darüber hinaus leisten renommierte Institute wie das Max-Planck-Institut für Polymerforschung, das Fraunhofer Institut für Mikrotechnik sowie das Institut für Molekulare Biologie einen beträchtlichen Beitrag für Wissenschaft und Forschung. Auszeichnung dafür war die Ernennung zur Stadt der Wissenschaft 2011. Auch die Geschäftsstelle der Management Gesellschaft des Rhein-Main Biotech Cluster für individualisierte Immunintervention (CI3) ist in Mainz beheimatet.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Mainz gründete im Jahr 2015 die Initaitive "Mainz KERNGESUND". Ziel der Initiative ist es, die Bedeutung als Gesundheitsstandort in Zukunft zu etablieren, die teilnehmenden Branchen übergreifend zu unterstützen und zu vernetzen wie auch langfristig Anreize für die Neuansiedlung weiterer Gesundheitsbetriebe zu schaffen.

Weitere Informationen zur Initiative "Mainz KERNGESUND" finden Sie unter: www.mainz-kerngesund.de

Wichtige Adressen in Mainz sind:


Adresse

Herr Axel Joachim Klug
Wirtschaftsförderung, Ausbildungsbeauftragter
Brückenturm am Rathaus
Rheinstraße 55
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2549
Telefax
+49 6131 12-2363
E-Mail
medienbuerostadt.mainzde
E-Mail
wirtschaftsfoerderungstadt.mainzde

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:  09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag:  14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag:  09.00 Uhr - 13.00 Uhr
Außerhalb der Kernarbeitszeiten sind Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Rheingoldhalle/Rathaus
Linien: 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 68, 70, 71, 90, 91, 99