Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr, Einlass: 00:00 Uhr
Nur online!

„... und wir sind LIVE!“ - Dominick Wiskoski Quartett

© HfM Mainz
© HfM Mainz

Das Wiskoski Quartett, Preisträger des Förderpreises der Frankenthaler Jazztage, steht für gefühlvolle Klänge, persönliche Texte und einen ansprechenden Bandsound. Mit Einflüssen aus verschiedenen Stilrichtungen, bringen die vier Musiker ihre eigenen Ideen mit, welche sie dann zu einem besonderen Hörerlebnis verschmelzen lassen. Mit groovigen, aber auch ruhigen Stucken, schaffen sie ein Programm welches durchgehend spannend bleibt.Das Wiskoski Quartett spielt Eigenkompositionen des Bandleaders. Die Stucke weisen manchmal oft Strukturen auf, die man überwiegend in der Pop-Musik findet. Gespielt werden die Stücke aber von einer klassischen Rhythmus-Sektion, welche man eher im Jazz vorfindet. Und genau diese Konstellation macht hierbei den besonderen Reiz aus. Die Grundidee ist es, diese beiden Welten, welche manchmal unterschiedlicher nicht sein könnten, miteinander zu vereinen.

Dominick Wiskoski – Gesang

Leandro Hernández Waber – Klavier

Alexander Brennscheidt – Bass

Niclas Ciriacy – Schlagzeug

Unsere Reihe „... und wir sind LIVE!“ geht weiter, mit neuen Gesichtern, produziert von und mit Studierenden der Hochschule für Musik Mainz. In kompakten Studiokonzerten präsentieren sie ihre Musik und reden darüber auf dem roten Sofa – live aus dem Tonstudio auf dem Mainzer Campus.Entstanden ist das Format als Konzertersatz im Corona-Lockdown. Die Reihe wurde konzipiert von unserem Tonmeister Prof. Moritz Reinisch und wird umgesetzt von den Studierenden im Medienkompetenzkurs.

Veranstaltungsort

YouTube HfM, Facebook HfM, OK:TV Mainz

Veranstalter

JGU - Hochschule für Musik Mainz
Jakob-Welder-Weg 28
55128 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.