Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Flächennutzungsplan
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe und Hinweise

Hilfe und Hinweise

Kartendarstellung

Im Kartenteil der Anwendung wird der Flächennutzungsplan, je nach Maßstabsbereich, in verschiedenen Generalisierungen angezeigt.

Nach dem Start des Systems wird eine FNP-Übersichtskarte mit reduziertem Inhalt und ohne Katasterhintergrund für das gesamten Stadtgebietes dargestellt.

Im Bereich zwischen 1:20.000 und 1:7.500 wird der Flächennutzungsplan mit allen Objekten jedoch ohne Kataster angezeigt. Innerhalb des Maßstabsbereiches von 1:7.500 bis zum maximal einstellbaren Maßstab von 1:2.500 können Sie sich den Flächennutzungsplan mit allen Objekten einschließlich des aktuellen Katasters anschauen.

Sie haben in allen Maßstabsebenen die Möglichkeit, im Navigationsbereich unter "Themenauswahl" das Thema "FNP-2010" zum Zwecke der Orientierung auszuschalten. Dieses Thema befindet sich unter der Überschrift "Flächennutzungsplan" im Bereich "PLANEN, BAUEN, WOHNEN". Je nach Maßstabsbereich wird nach dem Ausschalten der Sichtbarkeit des Flächennutzungsplanes entweder eine Übersichtskarte der Siedlungsflächen, der Stadtplan oder das aktuelle Kataster angezeigt.

Navigation im Kartenbereich

Sie können im Kartenbereich navigieren, indem Sie sich entweder mit Hilfe der Navigationssymbole oder durch die Nutzung der Straßensuchfunktion in einen gewünschten Raumausschnitt bewegen.

Bei der Suche einer Straße reicht es, wenn Sie einen Teil des Straßennamens eingeben und dann die Schaltfläche "OK" anklicken. Sollten bei dieser Vorgehensweise mehrere Straßen mit den gleichen Anfangsbuchstaben gefunden werden, können Sie aus einer Liste die gewünschte Straße auswählen. Bei Anwendung der Straßensuchfunktion werden Sie in das räumliche Umfeld der gewählten Straße geführt, welches in dem maximalen Maßstab von 1:2.500 dargestellt wird.

Planzeichenlegende, Erläuterungsbericht, redaktionelle Fortschreibung zum Flächennutzungsplan

Die Legende sowie den Erläuterungsbericht und die redaktionelle Fortschreibung zum Flächennutzungsplan finden Sie auf zweierlei Weise:

  1. Sie wählen im Navigationsbereich den Eintrag "Themenauswahl" und klicken dann auf den nach unten weisenden Pfeil vor dem Thema "FNP-2010". Nach Klick auf das Pfeilsymbol öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Eintrag "Legende öffnen" auswählen können.
  2. Sie klicken auf den Button "Infos zu den verfügbaren Kartenthemen" in der Menüleiste am oberen Kartenrand und wählen dann in der sich öffnenden Themenübersicht unter "61-Stadtplanungsamt" den Menüpunkt "Flächennutzungsplan 2010" aus.

Auf beiderlei Weise gelangen Sie zu den Links "Legende", "Erläuterungsbericht", "Redaktionelle Fortschreibung 2004" und "Redaktionelle Fortschreibung 2010", welche nach Klick die verknüpften Dateien in jeweils eigenen (Acrobat-) Fenstern darstellen.

Weitere Hinweise

Lage der FNP-Objekte
Da die FNP-Nutzungsgrenzen sowie die linearen und punktuellen FNP-Objekte im Wesentlichen auf der Grundlage älterer digitalisierter analoger Kartengrundlagen erfasst worden sind, stimmen sie mit den in dieser Anwendung verwandten aktuellen amtlichen Kartenhintergrund nicht immer vollständig überein.

Farbgebung der FNP-Flächen, Flächenschraffuren
Wegen technischer Restriktionen bei der Einblendung verschiedener Karten mit vielen Farben entsprechen die Farben der FNP-Flächen im Übersichtsmaßstabsbereich nicht immer genau der Farbgebung in der Planzeichenlegende.

Im gleichen Maßstabsbereich sind die verwandten Flächenschraffuren wegen der hier erforderlichen Generalisierung als einfache parallele Linien und nicht wie in der Legende als parallele Bänder dargestellt

In den Maßstabsbereichen, in denen alle FNP-Objekte dargestellt werden (vgl. oben) sind dagegen die FNP-Flächen weitgehend farbgetreu und die Schraffuren in der gleiche Weise wie in der Legende dargestellt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'