Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Corona Verhaltenstipps
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Ämter und Bürgerservice Online
  3. Coronavirus aktuell
  4. Ein Wort an die Bürgerinnen und Bürger

Ein Wort an die Bürgerinnen und Bürger

Liebe Mainzerinnen und Mainzer,

auf den ersten Blick mag das neue Jahr so beginnen wie das alte geendet hat: Corona ist leider immer noch da! Aber etwas ist doch anders: Wir sind nicht mehr handlungsunfähig! Zum einen wissen wir sehr viel besser, wie wir uns vor Corona schützen können. Und zum anderen haben wir jetzt eine wirksame Impfung gegen Covid 19, gegen die Krankheit also, die durch das Corona-Virus ausgelöst wird.

Im Mainzer Impfzentrum und vor Ort in den Mainzer Altenheimen und Senioreneinrichtungen laufen seit Ende Dezember und verstärkt seit Jahresbeginn die Impfungen an – zunächst für die besonders gefährdeten Alters- und Berufsgruppen, schrittweise aber für alle Mainzerinnen und Mainzer. Mit jeder Impfung können wir Leben retten und mit jeder Impfung rücken wir dem „normalen“ Leben wieder ein Stück näher.

Der Impfstart ist daher ein Hoffnungsschimmer für uns alle, denn die wirksame Impfung einer deutlichen Mehrheit der Bevölkerung ist der einzige Weg zur Überwindung der Pandemie. Und dass der Impfstoff, der hier verabreicht wird, noch dazu von der Firma BioNTech in Mainz entwickelt wurde, macht mich besonders stolz.

Der Aufbau des Impfzentrums, die Organisation und die Durchführung sämtlicher Impfungen ist ein großer Kraftakt für uns als Kommune, aber es ist ein Kraftakt, dem wir uns gerne stellen! Mein Dank gilt allen beteiligten Ämtern, der Ärzteschaft sowie den Apothekerinnen und Apothekern, denn dank ihres großen Einsatzes können viele Menschen jetzt positiver in die Zukunft blicken.

Auch wenn noch ein langer, harter Weg vor uns liegt, bitte ich Sie: Halten Sie durch! Halten Sie sich an die Regeln und übernehmen Sie Verantwortung – für sich selbst und Ihre Liebsten, aber auch für unsere Stadt und unser Land insgesamt!

Meenzer Bube, Meenzer Mädcher trache' Maske und halte' Abstand: Machen Sie mit!

Ihr Michael Ebling

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'