Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Sagen Sie mal, Herr Oberbürgermeister,

... können wir dieses Jahr endlich wieder ein Glas Wein auf dem Weinmarkt trinken?

Endlich wieder! Nach zwei Jahren, in denen der Stadtpark am letzten August- und ersten Septemberwochenende fast wie ein Stillleben wirkte, das uns daran erinnerte, was uns in dieser Pandemie mit am meisten gefehlt hat, ist es dieses Jahr wieder soweit: Das Mainzer Miteinander kehrt in den Stadtpark zurück – und es hat Wein im Gepäck. Nachdem wir in diesem Sommer wieder unsere Johannisnacht und unsere Stadtteilfeste gemeinsam feiern konnten und wir mit dem Mainzer Sommer die Innenstadt von der Pandemie zurückerobern, ist es auch endlich wieder Zeit für ein Glas Wein mit Freundinnen und Freunden im idyllischen Ambiente des Stadtparks.

Zum 86. Mal findet der Weinmarkt in diesem Jahr statt und lädt dazu ein, einen Spaziergang durch die Vielfalt des Weines zu machen. Als Deutschlands Great Wine Capital bietet Mainz dabei natürlich eine große Auswahl. Und auch auf das abwechslungsreiche Musik- und Rahmenprogramm und den Kunsthandwerkmarkt im Rosengarten können sich alle Mainzerinnen und Mainzer (mitsamt ihren Gästen von überall her) wieder freuen.

Der Weinmarkt ist mehr als ein Fest. Er ist ein Stück Mainz, er ist ein Stück Miteinander und er ist die Feier des Kulturgutes Wein, der hier in unserer Region immerhin seit römischer Zeit angebaut wird. Dass wir den Weinmarkt endlich wieder gemeinsam feiern können, ist deshalb ein Highlight dieses Jahres.

Ich freue mich auf Sie und wünsche uns allen einen wunderbaren 86. Weinmarkt im Zeichen des Mainzer Miteinanders!

Ihr 

Michael Ebling

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'
Oberbürgermeister Michael Ebling Alexander Heimann
1 / 1