Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Wochenmarkt 

Kurzbeschreibung

Der Wochenmarkt findet aktuell in räumlich entzerrter Form statt. Beim Betreten des Marktgeländes (nicht nur beim Einkauf an den Ständen) muss eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) getragen werden.

Der Hauptmarkt findet ohne Sortimentseinschränkungen auf den Domplätzen (Liebfrauenplatz, Markt, Höfchen, Leichhof), dem Gutenbergplatz (beidseitig) sowie im Bereich des Gutenberg-Museums statt.

Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus Große Bleiche
Große Bleiche 46/Löwenhofstraße 1
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2283
Telefax
+49 6131 12-2363
E-Mail
marktverwaltungstadt.mainzde

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 15:30 Uhr; Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr.

Aktuelle Information: 
Alle Publikumsbereiche der Stadtverwaltung Mainz bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
Termine können nur in begründeten Fällen nach vorheriger Vereinbarung wahrgenommen werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Bauhofstraße/ LBBW
Linien: 6, 28, 62, 64, 65, 68, 78, 93
Neubrunnenplatz/Römerpassage, Linien: 6, 64, 65, 78
Münsterplatz, Linien: 6, 50, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 78, 90, 91

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Rollstuhlgerechtes WC im Foyer.

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Herr Thomas Krebs Organisation, Durchführung und Überwachung des Marktes  +49 6131 12-2283  Thomas.Krebsstadt.mainzde
 Frau Annette Sehn Organisation und Überwachung des Marktes  +49 6131 12-2471  Annette.Sehnstadt.mainzde

Unterlagen

Eine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung ist erforderlich und soll die folgenden Mindestangaben enthalten:

  • Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail)
  • Sortimentsaufstellung und aussagekräftige Fotos (mindestens zwei)

Das Bewerbungsformular für den Wochenmarkt steht am Ende dieser Seite unter „Links und Downloads“ zur Verfügung.

Gebühren

Eine Auskunft über die Höhe der Standgebühren erfahren Sie bei zuständiger Stelle.

Rechtsgrundlagen

Satzung für Märkte und Volksfeste der Landeshauptstadt Mainz

Bearbeitungszeit

Bewerbungsfrist ist der 11.11. für die Wochenmärkte des Folgejahres.

Bearbeitungsdauer

Nach Abschluss der gesamten Planung für die Wochenmärkte erfolgt umgehend eine Rückmeldung zur eingegangen Bewerbung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'