Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Trauerfeier 

Beschreibung

Trauerfeiern werden beim Wirtschaftsbetrieb Mainz angemeldet und von dessen MitarbeiterInnen
und in Absprache mit dem beauftragten Bestattungsinstitut durchgeführt.

- Als Örtlichkeit stehen dabei zur Auswahl:

  •   die Trauerhalle des Friedhofs, auf dem der Tote beigesetzt werden soll
  •   die Trauerhalle des historischen Krematoriums
  •   die Trauerhalle des Hauptfriedhofs und
  •   der „Raum der Stille“ im neuen Krematorium

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Frau Clarissa Schäfer +49 6131 9715-326  Clarissa.Schaeferstadt.mainzde

Unterlagen

-Sterbeurkunde

Gebühren

Benutzung der Trauerhalle: ab 253,00 Euro

Rechtsgrundlagen

Für alle Beisetzungsangelegenheiten sind
- das Bestattungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz
- die Landesverordnung zur Durchführung des Bestattungsgesetzes
- die Friedhofssatzung des Wirtschaftsbetriebs Mainz, Anstalt des öffentlichen Rechts, sowie
- die Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Friedhöfe des Wirtschaftsbetriebes Mainz, Anstalt des öffentlichen Rechts.

Hinweise

Weitere Infos finden Sie unter:
• Friedhofsverwaltung
• Reihen- oder Wahlgrab
• Urnenbeisetzung
• Erdbestattung

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'