Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Grün, Umwelt- und Naturschutz
  3. Abfall

Abfall

Auf dem Foto ist ein Müllwagen des Entsorgungsbetriebs Mainz abgebildet.
© Entsorgungsbetrieb Mainz

Eine nachhaltige Abfallwirtschaft strebt die Vermeidung von Abfällen an und versucht darüber hinaus bereits angefallene Abfälle weitgehend stofflich oder energetisch zu verwerten. Durch die stoffliche Verwertung wird der Abfall in den Stoffkreislauf zurückgeführt. Durch die energetische Verwertung können wertvolle fossile Energieträger eingespart und Ressourcen geschont werden. Die nicht verwertbaren Abfälle werden umweltverträglich beseitigt.

Der Entsorgungsbetrieb, ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Mainz, ist für die kommunale Abfallbeseitigung zuständig. Die Entsorgungsgesellschaft Mainz (EGM) betreibt das Müllheizkraftwerk in Mainz. Durch die Verbrennung von Beseitigungsabfällen, die nicht gesondert verwertet werden können, wird Strom und Fernwärme erzeugt. Die Aufgaben der unteren Abfallbehörde werden vom Grün- und Umweltamt in der Abteilung "Umweltordnungsaufgaben" wahrgenommen.

Adresse

Umweltordnung
Geschwister-Scholl-Str. 4, Haus C
55131 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2895
E-Mail
gruen-umweltamtstadt.mainzde

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Kurmainz-Kaserne/Akademie der Wissenschaften
Linien: 9, 50, 52, 53, 67, 660