Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Erzieher-Kampagne „Du fehlst uns“
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Erzieherinnen und Erzieher gesucht

Die Landeshauptstadt Mainz ist Träger von 52 Kindertagesstätten und einer der größten Arbeitgeber im Rhein-Main-Gebiet. Für die Kinder unserer Stadt bieten wir bestmögliche Bildung und frühe Förderung.
Seit 01. August 2010 besteht für alle Kinder ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt der Anspruch auf einen beitragsfreien Kindergartenplatz. Seit dem 01. August 2013 hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz.
Wir brauchen Verstärkung! Wir brauchen Sie!

  • für Schul- und Schnupperpraktika
  • für Berufspraktika (Anerkennungsjahr)
  • als Auszubildende für die berufsbegleitende Teilzeitausbildung von Erzieherinnen und Erzieher
  • als Erzieherinnen und Erzieher
  • als Wiedereinsteiger (Qualifizierungsprogramm)
  • als Quereinsteiger aus sozialpädag. Berufen
  • als interkulturelle Fachkräfte (bei Anerkennung ausländischer Abschlüsse)

Kinder brauchen auch männliche Rollenvorbilder in KiTa und Schule: Die Bewerbung von Männern ist uns daher herzlich willkommen!

Ihre Vorteile

  • individuelle Einsatzmöglichkeit in lebendigem Arbeitsumfeld,
  • unbefristete Arbeitsverträge,
  • flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Teilzeitmodellen,
  • eine Betreuungsgarantie für Ihre Kinder in einer der 52 Mainzer Einrichtungen,
  • betriebliche Altersversorgung sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und Vergütungen,
  • qualifizierende Fortbildungsmaßnahmen, individuelle Aufstiegschancen und berufliche Perspektiven,
  • Berufsbegleitung durch Fachberatung, Arbeitsgemeinschaften, Teamtage,
  • unsere Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Sie!