Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Filmz (Veranstalter)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Film
  3. FILMZ-Festival

FILMZ - Festival des deutschen Kinos

FILMZ bringt alljährlich Ende November Festivalflair nach Mainz! An unterschiedlichen Orten werden aktuelle, deutschsprachige Produktionen in verschiedenen Längen gezeigt.

Als erstes Langfilmfestival in Rheinland-Pfalz präsentiert FILMZ – Festival des deutschen Kinos seit dem Jahr 2001 alljährlich aktuelle, deutschsprachige Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Für einige Tage im November wird die Landeshauptstadt stets zum erlebbaren Medienstandort, an dem sich Filmemacher und Publikum auf Augenhöhe begegnen. Denn über die besten Wettbewerbsfilme bestimmt keine Jury, sondern das Festivalpublikum.

Den Kern des Festivals bilden die Wettbewerbe in den nunmehr fünf Filmsektionen:

  • Langfilmwettbewerb
  • Dokumentarfilmwettbewerb
  • Wettbewerb der mittellangen Filme
  • Kurzfilmwettbewerb und andersArtig sowie
  • seit 2018 neu - 55-FILMZ

Programm, Tickets, Reservierungen

Das FILMZ 2018 ging am 10. November zu Ende. Das vollständige Programm des Festivals 2019 finden Sie voraussichtlich ab Anfang November auf der Website von FILMZ: www.filmz-mainz.de


Über FILMZ

Als erstes Langfilmfestival in Rheinland-Pfalz präsentiert FILMZ – Festival des deutschen Kinos seit dem Jahr 2001 alljährlich aktuelle, deutschsprachige Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Für einige Tage im November wird die Landeshauptstadt stets zum erlebbaren Medienstandort, an dem sich Filmemacher und Publikum auf Augenhöhe begegnen. Denn über die besten Wettbewerbsfilme bestimmt keine Jury, sondern das Festivalpublikum.

Neben einem Langfilm- und einem Kurzfilmwettbewerb veranstaltet FILMZ seit 2010 auch Wettbewerbe in den Sektionen Dokumentarfilm und Mittellanger Film. Regelmäßig bringt FILMZ Produktionen junger Filmemacher aus der Region auf die Leinwand. Das Filmprogramm wird während der Festivaltage von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm aus Stummfilmkonzert, Drehbuch-Pitching und vielem mehr ergänzt.

Veranstalter

FILMZ ist seit seiner Gründung 2001 ein rein ehrenamtlich organisiertes Festival und lebt daher insbesondere vom fleißigen Einsatz seiner Mitarbeiter und Helfer. Seit 2009 ist die Landeshauptstadt Mainz offizieller Veranstalter des Festivals, der Verein hinter FILMZ, FILMZ e.V., fungiert seitdem als Ausrichter.

Neben der Landeshauptstadt Mainz und dem Land Rheinland-Pfalz wird das Festival außerdem ermöglicht eine Vielzahl von engagierten Kooperationspartnern die Durchführung von FILMZ – Festival des deutschen Kinos in Mainz.

Adresse

FILMZ - Festival des deutschen Kinos
c/o Landeshauptstadt Mainz, Kulturabteilung
Postfach 3820
55028 Mainz
Telefon
+49 171 4728991
E-Mail
infofilmz-mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie auf der Seite 'Datenschutz'.

Seite 'Datenschutz'