Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Theater und Kabarett
  3. unterhaus

unterhaus Mainz

Seit seiner Eröffnung im Jahre 1966 werden im unterhaus Kabarett, Lied und Chanson, Comedy und alle Mischformen der Kleinkunst gepflegt. Es gilt in Deutschland als eines der bedeutendsten Zentren für Kleinkunst.

"Jeden Abend läutet die Glocke, die Hanns Dieter Hüsch von seiner gekenterten 'arche nova' 1971 ins unterhaus-Foyer hängte, die Vorstellungen ein und signalisiert: Aufgepaßt, hier ist's nicht angepaßt!"

Die unterhaus-Glocke ist auch das Symbol für den Deutschen Kleinkunstpreis. Jedes Jahr - immer am ersten Sonntag nach Rosenmontag - werden die Gewinner in den Sparten Kabarett, Chanson/Lied/Musik, Kleinkunst und mit dem Förderpreis der Stadt Mainz zum Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet im Mainzer Forum-Theater unterhaus statt.

Adresse

unterhaus Mainz
unterhaus Mainz
Münsterstraße 7
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 23 21 21
E-Mail
unterhausunterhaus-mainzde
Internet

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Schillerplatz/Juwelier Willenberg

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC