Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Physik am Samstag - Vortrag von Prof. Dr. Randof Pohl

© Jan Bernauer
© Jan Bernauer

Zum Auftakt der Reihe "Physik am Samstag" am 24. Februar 2024 spricht Prof. Dr. Randolf Pohl über „Das zu kleine Proton“. Die Grundlagen unserer Welt, aufgebaut aus Atomen, werden von Prof. Pohl beleuchtet, wobei er insbesondere auf die Struktur von Protonen eingeht - positiv geladen und zusammengesetzt aus Quarks und Gluonen.

In seinem Vortrag erklärt Prof. Randolf Pohl, wie sich mithilfe von Lasern, der Radius des Protons vermessen lässt. Er erklärt, wie seine Gruppe entdeckt hat, dass das Proton kleiner ist als erwartet und welche neuen, spannenden Ideen und Experimente, das geschrumpfte Proton uns gibt.

Hinweis

Unsere Veranstaltung richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, aber natürlich sind auch Lehrerkräfte (gerne auch zusammen mit Schülergruppen) sowie alle anderen Physikinteressierten herzlich willkommen. 

Veranstaltungsort

JGU - Institut für Molekulare Biologie (IMB), Hörsaal
Ackermannweg 4
55128 Mainz

Veranstalter

JGU - Institut für Physik - Schülerprojekte

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.