Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Ausschreibungsbörse

Einbau von Radbügeln im Stadtgebiet Mainz

Bauvorhaben:

Einbau von Radbügeln im Stadtgebiet Mainz

 

 

 

Bauleistung:

Rahmenvereinbarung vom 01.10.2022-30.09.2023

 

 

 

Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen:

Einbau von Radbügeln im Stadtgebiet Mainz mit städtisch lagernden Radbügeln

sowie Bodenhülsen

 

 

 

Ausführungsfristen:

01.10.2022-30.09.2023

 

 

Ausschreibungsbeginn:

sofort, Bewerbungen bis 14.08.2022

 

 

Bewerbungsbedingungen:

Der Bewerbung ist das beigefügte Formular

“Eigenerklärung für (nicht) präqualifizierte Unternehmen”

mit den entsprechenden Eigenerklärungen beizufügen.

 

 

 

 

Mainz, den 08.08.2022

 

 

 

Bewerbungen per Fax:

Stadtverwaltung Mainz

20-Amt für Finanzen, Beteiligungen und Sport

Abteilung Vergabe und Einkauf/Ka

Postfach 38 20

55028 Mainz

Fax-Nr.: 0 61 31 / 12-20 71

VHS Mainz; Fliesen- und Plattenarbeiten

Bauvorhaben:

Volkshochschule Mainz

 

 

 

Bauleistung:

Fliesen- und Plattenarbeiten

 

 

 

Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen:

95,00 m² Demontage, Lagerung und Wiedereinbau Betonwerksteinplatten

18 St. Demontage, Lagerung und Wiedereinbau von Betonwerkwinkelstufen

20 m Demontage, Lagerung und Wiedereinbau Sockelplatten – Betonwerkstein

18 St. Liefern und Verlegen von Betonwerksteinwinkelstufen

20 m Liefern und Verlegen Sockelplatten – Betonwerkstein

200 m² Liefern und Verlegen Trittschalldämmschicht und Randstreifen

200 m² Liefern und Einbauen Zementestrich

150 m² Untergrundvorbereitung Boden- und Wandflächen für neue Fliesen

100 m² Verbundabdichtung – Wandflächen

50 m² Liefern und Verlegen von Bodenfliesen inkl. aller Nebenarbeiten

100 m² Liefern und Verlegen von Wandfliesen inkl. aller Nebenarbeiten

 

 

Ausführungsfristen:

voraussichtlich 07.11.2022

 

 

Ausschreibungsbeginn:

sofort, Bewerbungen bis 07.08.2022

 

 

Bewerbungsbedingungen:

Der Bewerbung ist das beigefügte Formular

“Eigenerklärung für (nicht) präqualifizierte Unternehmen”

mit den entsprechenden Eigenerklärungen beizufügen.

 

 

 

 

Mainz, den 01.08.2022

 

 

 

Bewerbungen per Fax:

Stadtverwaltung Mainz

20-Amt für Finanzen, Beteiligungen und Sport

Abteilung Vergabe und Einkauf/Kl

Postfach 38 20

55028 Mainz

Fax-Nr.: 0 61 31 / 12-20 71

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'