Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Baugebiet Finthen-West (F 87)

Stand: 08.12.2011

Der Bebauungsplan "Finthen-West (F 87)" ist seit 2009 rechtskräftig. Das Baugebiet bietet ca. 80 Wohneinheiten und wird in Richtung Süden an die Theodor-Heuss-Straße sowie in Richtung Westen an die Ludwig-Schwamb-Straße angebunden. Die innere Erschließung erfolgt über die Elisabeth-Schwarzhaupt-Straße (Wohnstraße) als Hauptachse sowie die Nebenachsen Rektor-Preller-Straße und Rötherweg (beides Wohnwege). Der in West-Ost-Richtung verlaufende Abschnitt der Elisabeth-Schwarzhaupt-Straße wird künftig Tempo-30-Zone mit Trennung Fahrbahn / Gehweg. Alle anderen Straßen(-abschnitte) werden verkehrsberuhigte Bereiche (Mischflächen). Alle Straßen werden gestalterisch durch Baum- und Strauchpflanzungen aufgewertet. In diesen Straßen werden Stellplätze für Besucher ausgewiesen.

Sollten wesentliche Planungs- oder Bauablaufänderungen vorgenommen werden, werden wir Sie auf dieser Internetseite informieren. Grundsätzlich erfolgt eine Aktualisierung diese Internetseite bei neuem Informationsstand. Alle Informationen werden über diese Seite angezeigt.

Stand: 11.09.2012

Die Erschließungsarbeiten sind abgeschlossen, die Baustraßen sind asphaltiert. Bauanträge können ab sofort gestellt werden.

Der Endausbau der öffentlichen Straßen erfolgt erst nach Abschluss der privaten Bauarbeiten; erfahrungsgemäß ist das nach ca. 3-5 Jahren.

Stand: März 2018

Seitens der Stadtverwaltung wurden im Jahr 2018 weitere Überlegungen zur Gestaltung der öffentlichen Straßen angestellt. Im Ergebnis einer Variantenuntersuchung wurde entschieden, auch die Elisabeth Schwarzhaupt-Straße als verkehrsberuhigten Bereich auszubilden.

Stand: September 2018

Die Entwurfsplanung der Elisabeth-Schwarzhaupt-Straße liegt vor. Die Ausführungsplanung wird derzeit erarbeitet. Parallel dazu wurde im September 2018 ein aktualisiertes Aufmaß des Rötherwegs vorgenommen, um die hierfür vorliegende Ausführungsplanung auf die aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Stand: Mai 2019

Derzeitig wird noch die Ausführungsplanung erarbeitet.

Der Straßenbetrieb wird die Anlieger rechtzeitig über den Beginn der Straßenbauarbeiten, welche nicht vor Oktober 2019 beginnen, informieren.

Hinweis zur Planung:

Die Anordnungen der Grundstückszufahrten und der öffentlichen Parkplätze sowie die Pflanz- und Strauchbeete sind nach der derzeitigen Baulandumlegung geplant. Die endgültige Anordnung erfolgt im Rahmen des Straßenendausbaus.

Ansprechpartner:

Straßenplanung:
Oliver Werner, Stadtplanungsamt
Telefon: +49 6131 12-3414
oliver.wernerstadt.mainzde

Kanalplanung:
Manfred Nüsing, Wirtschaftsbetrieb AöR
Telefon: +49 6131 9715261
manfred.nuesingstadt.mainzde

Planungen Gas, Wasser, Strom:
Sieglinde Bender, Stadtwerke Mainz
Telefon: +49 6131 12-6715
sieglinde.benderstadtwerke-mainzde

Bauleitung Kanal:
Sylvia Grosser, Wirtschaftsbetrieb AöR
Telefon: +49 6131 9715314
sylvia.grosserstadt.mainzde

Bauleitung Straße:
Sybille Thiel, Stadtplanungsamt
Telefon: +49 6131 12-2184
sybille.thielstadt.mainzde

Sollten wesentliche Planungs- oder Bauablaufänderungen vorgenommen werden, werden wir Sie auf dieser Internetseite informieren. Grundsätzlich erfolgt eine Aktualisierung dieser Internetseite bei neuem Informationsstand. Alle Informationen werden über diese Seite angezeigt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'